LogoKlein

Heilpädagogische Initiativen e.V.

Allgemeine Informationen

Aktuelles

Kindertagesheim Rodgau

  Kindertagesheim   Groß-Umstadt

Ambulante Jugend- und Familienhilfe

Kinder in Familien - ambulante Hilfen

Kindertagesgruppe  Neu-Isenburg

Neue Räume - Amb. Hilfen zur Erziehung

Kindertagesheim Rodgau

Allgemeines

Aufnahmekriterien

Angebote

Tagesstruktur

Diagnostik

Kontakt

Angebote

Die Arbeit mit den Kindern/Jugendlichen erfolgt  über die pädagogisch begleitete Gruppenarbeit. In jeder Gruppe werden 7 Kinder von einem „Gruppenleiterpaar“ durch den Tag begleitet (vgl. Tagesstruktur). Neben den Gruppenräumen der jeweiligen Gruppe stehen hierfür ein Ton- und ein Werkraum, ein kleiner Garten, der zentral gelegene Hofbereich und ein großer Bewegungsraum, der auch für die wöchentliche Psychomotorik-Gruppe genutzt wird, zur Verfügung.  Auch in den Schulferien finden Gruppenaktivitäten statt wie Freizeiten und Tagesausflüge sowie gruppenübergreifende Ferienspielwochen.

Ergänzend erhalten die Kinder bei entsprechendem Bedarf einmal wöchentlich eine therapeutische Einzelstunde (Spieltherapie, Kunst-/ Gestaltungstherapie). In diesen Stunden bewegt sich das Spektrum von gezielter Förderarbeit über eine ressourcenorientierte Persönlichkeitsstärkung bis hin zu therapeutisch begleiteter Bearbeitung von erlebten traumatischen Ereignissen.

Parallel zur pädagogischen bzw. therapeutischen Arbeit mit dem Kind wird in 14-täglich stattfindenden Elternberatungsgesprächen die Beziehung zwischen Eltern und Kind in den Blick genommen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation des Kindes und der Gesamtfamilie aufgezeigt. Im Rahmen von Familiengesprächen können unter Einbeziehung des Kindes und weiterer Familienmitglieder die Perspektiven aller Beteiligter gewürdigt werden und eine Verbesserung der familiären Beziehungen erwirkt werden.

     Impressum               Stellenangebote               Kummerkasten/QMB               Datenschutz               Webmaster